Neue Stellungnahme zur Epiretinalen Gliose der Netzhaut veröffentlicht

November 2020 

Erst kürzlich wurde die neue Stellungnahme zur Entwicklung, Diagnostik und Behandlung der epiretinalen Gliose der Netzhaut von der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft (DOG), der Retinologischen Gesellschaft (RG) und dem Berufsverband der Augenärzte Deutschlands (BVA) veröffentlicht.

Frau Professor Schumann war im Redaktionskommittee aktiv an der Erarbeitung dieser Stellungnahme beteiligt. (https://augeninfo.de/cms/fileadmin/stellungnahmen/epiretinale_Gliose_Okt_2020.pdf)  

 

 

Professor Dr. med. Ricarda G. Schumann ergänzt unser Team

August 2020 

Seit diesem Sommer ergänzt Frau Prof. Dr. med. Ricarda Schumann unser Team im Augenzentrum im Brienner Hof. Weitere Informationen zu ihrem Lebenslauf und ihren klinischen und wissenschaftlichen Schwerpunkten finden Sie hier

Prof. Schumann

 

Aufnahme in die Fokus-Ärzteliste

Juli 2020 

Wie schon in der vorangegangen Jahren, wurde Prof. Dr. Kampik auch 2019 wieder in die Ärzteliste des Focus aufgenommen. Auf Basis einer unabhängigen Datenerhebung, in die u.a. große Umfragen in Zusammenarbeit mit ophthalmologischen Fachgesellschaften, wissenschaftliche Publikationen sowie Empfehlungen von Patientenverbänden, Selbsthilfegruppen, Klinikchefs und Oberärzten berücksichtigt, wurde Prof. Kampik insb. in den Bereichen "Diabetische Augenerkrankungen" und "Netzhauterkrankungen" zu Deutschlands Top-Medizinern gewählt.  

Fokus Ärzteliste