Philosophie unserer Augenarztpraxis

Sehen ist Lebensqualität. Sehen ist not-wendig. Ohne gutes Sehen ist die Welt ohne viele  Schönheiten und ohne viele Informationen.

Gutes Sehen mit gesunden Augen  ist in unserer visuell orientierten Welt ein hohes Gut.

Wir wollen in dem Augenzentrum im Brienner Hof Augenheilkunde auf dem wissenschaftlich und menschlich höchsten Niveau anbieten.

Die Augenheilkunde hat sich in den letzten Jahren nach intensiver Forschung ungemein weiter entwickelt und wir waren und sind Teil dieser Entwicklung. Aus dieser langjährigen Kenntnis an der Universität und in der Forschung bieten wir  heute High-Tech Diagnostik und Therapie auf dem neuesten Stand der wissenschaftlichen Erkenntnis in gutem Ambiente für unsere Patienten an.

Wir wollen individuelle Diagnostik und Zeit für die Besprechung der Befunde für jeden Patienten in unserer Praxis anbieten bevor die notwendige und richtige Therapie optischer, medikamentöser oder operativer Art eingeleitet wird.

Das Zentrum für Augenheilkunde im Brienner Hof in München ist eine Privatpraxis für Augenheilkunde. Sowohl Patienten mit einer privaten Krankenversicherung, als auch Selbstzahler können hier individuell diagnostiziert und behandelt werden.

Als besonderes fachliches Merkmal wird der Spezialbereich der Erkrankungen von Makula, Netzhaut und Glaskörper gelten (im internationalen Rahmen als Vitreous-Retina-Macula Consultants  Munich, oder VRM-Munich bezeichnet). Hierfür ist in der Praxis in einem Eingriffsraum u.a. auch die Behandlung mit intravitrealer operativer Medikamenteneingabe bei Erkrankungen der Netzhaut, speziell auch der Makula, möglich. Zu diesen Erkrankungen gehören unter Anderen die altersbezogene Makuladegeneration, Gefäß-Erkrankungen der Netzhaut, aber auch z.B. Erkrankungen der Netzhaut aufgrund eines Diabetes mellitus.

Gleichwertig werden auch weitere Spezialgebiete der Augenheilkunde durch erfahrene Spezialisten abgedeckt, die der Praxis assoziiert sind und die die höchstwertigen diagnostischen Möglichkeiten der Praxis nutzen.

Zu diesen Spezialgebieten gehört auch die plastische und rekonstruktive Chirurgie der Lider und der Augenhöhle, das Gebiet der Erkrankungen der Hornhaut und des sogenannten „trockenen Auges“, also Benetzungsstörungen der Augenoberfläche, und das weite Gebiet des Glaukoms.

Oberstes Ziel des Augenzentrums im Brienner Hof ist die höchste augenfachärztliche Qualität. Deswegen sind die einzelnen Fachärzte für Augenheilkunde in unterschiedlichen Subspezialitäten der Augenheilkunde in besonderem Maße qualifiziert.

Deswegen steht jeder einzelne Mensch als Patient mit seinen Augen und seinen individuellen Fragen im Zentrum unserer Aufmerksamkeit.

Für die operative Therapie sind Assoziationen insbesondere mit der Augenklinik der Universität München in der Mathildenstrasse und mit der Augenklinik Herzog Carl Theodor in der Nymphenburger Straße in München aufgrund jahrelanger Zusammenarbeit gegeben.

Im internationalen Bereich kooperieren wir mit verschiedenen hoch angesehenen Augen-Kliniken.

Seit sehr vielen Jahren ist Prof. Kampik in vielen Rankings als herausragender Experte bei Erkrankungen der Netzhaut gelistet.